Geteilte Freude ist doppelte Freude

Schwangerschaftsyoga:

Montags, 19.30 Uhr

ausgebucht bis März 2020, Pause Mai-Dez. 2020, siehe unter Aktuelles

 

Yoga für Alle

Montags, 18.00 Uhr, ausgebucht

 

 

Rückbildung

Herbstkurs ausgebucht

 

Jan/Feb. 2020 ausgebucht

 

März/April 2020

ausgebucht

 

Mai/Juni Anmeldungen werden entgegen genommen

      

 

 

Neu:

Sensitiv-mediale Coachings

Termine nach Absprache,

Treffen in Lyss oder online via Videochat.

 

 · 

L'art de vivre - Sei ein Lebenskünstler

 

 

Du hast dir gewünscht, auf die Welt zu kommen. Es wird Zeit, dass du IN die Welt kommst, dass du eintauchst, anstatt nur die Zehen zu netzen.

 

Gib dich dem vollen Erleben hin. Das Leben schenkt uns so viel Berührendes, Hochgefühle, Liebe, ekstatische Freude, dann wiederum schmettert es uns nieder, nimmt uns weg, was wir niemals hergeben wollten, hinterlässt Schmerz und Verzweiflung. Es lässt uns fühlen, in allen Nuancen und Farben, in sämtlichen Schattierungen.

 

Es scheint eine kaum erlernbare Kunst zu sein, wahrhaft zu leben, trotz allem und gerade deswegen. Doch bitte, sieh hin, mit offenem Blick und unvoreingenommenem Herzen. Erkenne die Tiefe, die Poesie in der ganzen Palette der Gefühle und Erfahrungen. Auch in der tiefsten Trauer ist eine enorme Kraft, sie entspringt der unbändigen Liebe. Ein grosser Verlust fühlt sich an wie sterben. Jedoch nichts zu haben, worum du bangen kannst, bedeutet, nicht richtig zu leben.
Gefühle von Angst und Wut bergen in sich Geschenke und Wegweiser; gib ihnen Raum und höre ihnen zu, sie werden dich motivieren, zu ändern, was du ändern kannst, und die Illusion der Kontrolle über Dinge, die ausserhalb deiner Reichweite liegen, loslassen. Die zurückgewonnene Energie, die durch dieses bedingungslose Annehmen deiner Schatten frei wird, wird dir helfen, deinen Weg zu verfolgen und somit deine einzigartige Spur zu hinterlassen, wenn du gehst.
Auch diese unvermeidliche Endlichkeit birgt einen Schatz in sich, sie lässt jedes Erlebnis, jede Beziehung, jede Landschaft und dein ganzes Wesen im wertvollen Glanze der Einmaligkeit erstrahlen, sie bringt dich unweigerlich mehr in den blühenden Moment der Gegenwart.

 

Auch in dir schlummert ein Künstler. Vielleicht spürst du in dir etwas, dass in eine Form kommen möchte und geboren werden will. Gib ihm den Platz und die Priorität, die ihm gebührt. Es ist deine persönliche Antwort auf all die Farben des Lebens, die ihren sanften Abdruck oder ihre zahlreichen Farbkleckse an dir hinterlassen haben. Was du daraus schöpfst, ist das Geschenk des Lebens an dich, und wenn du es teilst, wirst du damit viele Menschen bereichern.

 

Du bist auf die Welt gekommen, um zu fühlen. Tauche ein in die Tiefe, vertraue, dass du getragen wirst, du bist zum Schwimmen geboren. Und wenn die See einmal ganz unruhig ist, geh mit ihr, und schau, wohin sie dich trägt.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0