Geteilte Freude ist doppelte Freude

Aktuell Kontaktunterrichtverbot durch den Bund bis mind. 19.04.2020 wegen Coronavirus


Schwangerschaftsyoga:

Montags, 19.30 Uhr, 2 freie Plätze 

 

Yoga für Alle

Montags, 18.00 Uhr, ausgebucht

Vormittagskurs in Planung

 

Rückbildung

 

März/April 2020 sistiert wegen Unterrichtsverbot (Coronavirus), wird nachgeholt.


Mai/Juni Anmeldungen werden entgegen genommen, aktuell 5 Plätze frei


Aug/Sept

Anmeldungen werden entgegen genommen,

aktuell 4 Plätze frei

      

 

 

Neu:

Sensitiv-mediale Coachings

Termine nach Absprache,

Treffen in Lyss oder online via Videochat.

 

 Liebe Yogafreunde,

 

Achtung: Zur Zeit dürfen keine Yogastunden abgehalten wegen der Corona Pandemie, dies bis mindestens 19.04.2020. Wir hoffen auf eine baldige Verbesserung der Situation, so dass wir in wenigen Wochen wieder starten können.


Nach all den Jahren, wo ich schon Schwangerschaftsyoga unterrichte, geniesse ich immer noch jede Stunde mit den werdenden Mamas. Meldet euch gerne, es hat Plätze frei.

 

In der Montagsgruppe Yoga für Alle um 18.00 Uhr sind gegenwärtig alle Plätze besetzt.

Ich plane eine weitere Gruppe am Vormittag.

 

An den Dienstagen unterrichte ich weiterhin Rückbildung gemeinsam mit Nadine Lötscher, Hebamme im Berüehrigspunkt. Es hat ab 5. Mai (8 Wochen) noch Plätze frei. Es kann allerdings sein, dass sich aufgrund von Nachholstunden des aktuell sistierten Kurses (Coronavirus) der Start etwas verschiebt. 

 

An Samstagen finden regelmässig Yoga Workshops (8.30-11.30 Uhr) zu einem bestimmten Thema, welche punktuell auf Voranmeldung besucht werden können. Der erste war bereits ein voller Erfolg. 

 

Meine aktuelle Ausbildung/Weiterbildung

 

Seit Sommer 2018 absolviere ich, nach verschiedenen Kursen im Bereich der Medialität, eine Ausbildung zum sensitiv/medialen Coach bei der fantastischen Margaux Gonin in Bern. Es ist eine Zeit des intensiven Wachstums und der Selbstreflexion, sowie der Auseinandersetzung mit den eigenen Lernfeldern. Endlich habe ich einen Weg gefunden, mit meiner Sensitivität und aussersinnlichen Wahrnehmung umzugehen, und diese zu integrieren, um daraus mehr und mehr auf meinen Weg zu gehen.

Ab Sommer 2019 (bis Sommer 2020 zu einem reduzierten Tarif) werde ich im Berüehrigspunkt auch Coachings für euch anbieten, wo wir mithilfe verschiedener, effektiver Tools und Input aus der geistigen Welt an euren Themen arbeiten können, damit ihr voll in eure Kraft kommen könnt. Ich bin sehr dankbar für diese neue Aufgabe in meinem Leben und im Moment, wie auch wohl all meine weitern Jahre auf dieser Erde, mit Begeisterung am Lernen.

Die Coachings finden nach Absprache im Berüehrigspunkt statt (aktuell auch über Videotelefonie).

 

 

Aktuelles vom Berüehrigspunkt Lyss

 

www.beruehrigs.ch